Sprungreise Italien

Termin 16. März bis 25. März 2018 Wir eröffnen unsere Saison 2018 diesmal in Italien – Teramo.

Der Flugplatz liegt ca. 5km vom Meer entfernt, auf der Höhe von Rom in der Nähe der Abruzzen. Das angenehme Mittelmeerklima sorgt im März für Temperaturen bis um die 16 bis 25°.

Unser Programm:

  • AFF-Vollkurs (Level 1-7) *
  • weiterführende Sprünge bis zur Lizenz
  • RW- und FF-Coaching
  • Tandemmasterkurs

* Wer seine AFF- und/oder Solosprünge in Italien nicht fertig bekommt, kann diese nahtlos auf unserem Heimatsprungplatz in 53949 Dahlem fortsetzen.

Flugzeug:
Im Einsatz ist unserer Pilatus Porter B2/H4 PC-6 D-FACE mit dem starken Triebwerk -34er (10 Plätze) .

Preise:

  • AFF-Vollkurs (Theorie + Level 1-7) Euro 1490
  • Sprungticket 4000m 25,00 € ( 10er = 240,-€ )
  • Schirmmiete je Sprung, inkl. Packjob 18,00 € ( Vereinsmitglieder 15,-€ )
  • Anmelde-/Orgagebühr 50,00 €

Unterkunft

Es gibt wirklich ein wunderschönes Bunkhouse am Sprungplatz. –
ganz neu eingerichtete Zimmer direkt am Platz für kleines Geld – in der Nähe ein günstiges Hotel, wo wir eine sehr große Zahl an Teilnehmer gemeinsam unterbringen können.
Informationen zu den Preisen werden aktuell angefragt und sind kurzfristig verfügbar.

Anreise:
Die Anreise muss von jdem Teilnehmer selbstständig organisiert werden, wir unterstützen bei der Planung der Übernachtung.

Anreise mit dem Flugzeug:
Die nächsten Flughäfen sind Pescara, Ancona oder Rom. Man kommt aus Deutschland von vielen Flughäfen relativ einfach dorthin.

Anmeldung:
Wir bitten um Anmeldung mittels Anmeldeformular (gibt es ab dem 21.November).